FANDOM


Diese offizielle Update-Nachricht unterliegt dem Urheberrecht von Jagex. Sie ist ein wörtliches Zitat von der RuneScape-Website.
Dieses Update ist vom 18. August 2009.


Alle Vertrauten werden euch jetzt schneller in eine Schlacht folgen. Außerdem wurde das Beschwörungssymbol neben der Minikarte verbessert, sodass ihr jetzt einstellen könnt, was bei einem Linksklick darauf passiert. Eine der Optionen erlaubt es euch, euren Vertrauten gegen einen NSC (oder auf Spielerkampf-Welten gegen einen anderen Spieler) in den Kampf zu schicken - mit nur einem Klick. Die Menagerie erlaubt es euch, euren Haustieren ein eigenes Heim in eurem Haus zu bauen. In der Menagerie könnt ihr eine Reihe voll ausgewachsener Haustiere unterbringen. So bietet der Raum beispielsweise Platz für drei Göttervögel - ihr könnt euch aber auch euren eigenen kleinen Drachenhort aufbauen. Eure Diener haben jetzt auch gelernt, wann sie ihren Mund aufmachen sollen und wann sie einfach nur arbeiten sollen, sodass ihr ihnen, wenn ihr an eurem Haus arbeitet, nicht immer wieder sagen müsst, welches Material ihr benötigt. Wenn sie mit Scheiten aus der Bank auftauchen, könnt ihr sie sofort zur Sägemühle schicken. Und wenn Zahltag ist, ihr aber nicht genügend Goldmünzen in eurem Inventar habt, werden die Diener das Gold beim nächsten Bankbesuch mit abheben. Außerdem werden sie euch automatisch folgen, bis ihr ihnen einen anderen Auftrag gebt. Dann gibt es jetzt noch eine 'X herstellen'-Option für Bausätze und Teleport-Zauberfoki. Der Zauber Haus-Teleport wurde jetzt mit zusätzlichen Optionen versehen, sodass ihr euch aussuchen könnt, ob ihr vor eurem Haus oder im Haus (im Baumodus oder nicht) ankommt. Weitere Informationen zu diesen Aktualisierungen findet ihr in der Spielanleitung.

Mod Fetzki

Leiter des RuneScape-Entwicklerteams


Weitere Neuigkeiten... Bearbeiten

Die Grafik (sowohl das Modell als auch das Symbol im Inventar) aller Langschwerter und der Runit- und Drachen-Krummsäbel wurde verändert. Das Minispiel 'Das große Rumkugeln' wurde jetzt auch mit einem Aktivitätsbalken versehen, sodass ihr euch am Spiel beteiligen müsst, um nicht automatisch entfernt zu werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki