FANDOM


Diese offizielle Update-Nachricht unterliegt dem Urheberrecht von Jagex. Sie ist ein wörtliches Zitat von der RuneScape-Website.
Dieses Update ist vom 15. Juli 2009.

Spieler, die Spielerkampf- oder Wildnis-Welten betreten, werden von nun an automatisch geschädelt und können ihr Gegenstandsschutz‘-Gebet nicht mehr benutzen.

Der Schädel ist auf Spielerkampf- und Wildnis-Welten permanent und bleibt auch nach dem Tod bestehen.

Wenn ihr euch auf eine normale Welt (nicht-PK-Welt) einloggt, verhält sich die Schädelung wie gewohnt.

Achtung: Das bedeutet, dass ihr immer alles verliert, was ihr dabei habt, wenn ihr von einem Gegner getötet werdet.

Es gibt auf Spielerkampf- und Wildnis-Welten keine Möglichkeit, nach dem Tod seine Gegenstände zu behalten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki