FANDOM


Grunzochse
Grunzochse
Engl. Name Grunzochse
Mitgliedschaft nötig? Ja
Kampfstufe 22
EP pro Tötung Unknown edit
Läst immer fallen Knochen, Grunzochsenhaut, Haare, Rohes Fleisch
Text bei Untersuchen Ein stinkendes Tier mit vielen Haaren, das gerade grast.
Angriffsart Nahkampfschwäche icon
Schwächen Schlitzen Schwäche icon
Berserker Info
Berserker level 1
Berserker EP 50
Auftrag erteilt von Unknown edit
Kampfeigenschaften
LP Unknown
Max Treffer 20
Angriff Unknown
Verteidigung Unknown
Fernkampf Unknown
Magie Unknown
Angriffs Geschwindigkeit Unknown edit
Immun gegen Gift? Ja
Immun gegen Betäuben? Unknown edit
Aggressiv? Nein
Giftig? Nein

EinleitungBearbeiten

Grunzochsen mögen widerliche Tiere sein - und auch ihr Geruch ist nicht gerade betörend - aber die klugen Fremennik auf der Insel Neeisnich sind diesen Tieren durchaus freundlich gesinnt (trotz ihrer Widerlichkeit). Diejenigen unter euch, die dabei geholfen haben, die Probleme der 'Fremennik'schen Inseln' zu lösen, werden einiges darüber lernen, wie man sich diese angriffslustigen Tiere fabelhaft zunutze machen kann.

Erlegte Grunzochsen lassen sowohl Haut als auch Haare fallen. Beide eignen sich vorzüglich als Materialien: Häute können von Thakkrad Sigmundson (in der Festhalle des Schultheißen) für 5 Goldmünzen gehärtet werden; Haare können zu Seilen gesponnen werden.



AufenthaltsortBearbeiten

  • Auf einem eingezäunten Feld auf Neeisnich


DropsBearbeiten

  • Knochen
  • Grunzochsenhaut
  • Haare
  • Rohes Fleisch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki