FANDOM


Babyimpling white.png
Der Baby-Feebold ist der "kleinste" der Feebolde. Um ihn zu fangen benötigt man mindestens Stufe 17 im Jagen. Man kann ihn entweder im Minispiel Irrwitziger Irrgarten oder auch überall sonst in Runescape fangen. Man erhält im Irrwitzigen Irrgarten 20 und im sonstigen Runescape 25 Erfahrungspunkte.


Um einen Baby-Feebold zu fangen benötigt man im Irrwitzigen Irrgarten ein Schmetterlingsnetz, ein verzaubertes Schmetterlingsnetz oder ein Schmetterlingsnetz aus heligem Lehm und ein leeres Feeboldglas. Überall sonst kann man sie auch mit den Händen und ohne Glas fangen und erhält dann direkt die Belohung und Erfahrungspunkte, ohne den Feebold frei lassen zu müssen


Wenn man einen Baby-Feebold gefangen hat, so kann man ihn freilassen und erhält von ihm seine geklaute Beute (Feebolde sind kleine Langfinger). Eine Liste der möglichen Beute siehe unten.


Man kann außerdem ein Glas mit einem Baby-Feebold gegen drei leere Feeboldgläser eintauschen. Für einen Baby-Feebold, zwei Jung-Feebolde und einen Feinschmecker-Feebold kann man außerdem ein Fläschen mit Koboldabschreckungmittel bekommen.


Belohnungen:Bearbeiten

Wer einen Baby-Feebold wieder freilässt, kann folgende Belohnungen erhalten:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki